Formation continue fir 2020


 

 Formatioun fir Chargés a Adjoints aus de Crèches, MR, oder Leit a Leedungspositiounen aus MR, (och fir Directiounen oderTräger) 

  • iwwer Teams 

 

Demokratiebildung im SEA? Eine Herausforderung für Leitungskräfte? 

  • Wéi laang? 9 Stonnen, 
  • Wéini 17., 19., an 21 August ëmmer vun 9.00 - 12.00
  • Wéivill Plazen? 6 - 10 Participants
  • Technesch Viraussetzungen: Gudden Internet, Teams, Gréisst Ecran min 12"

Inhalter:

  1. Partizipatioun an de Rahmenplan fir non-formal Bildung
  2. Grondlage vu Partizipatioun
  3. Parizipatioun a Leedung
  4. Partizipatioun an Demokratie
  5. Partizipatioun a Bildung
  6. Kommunikatioun
  7. Outils:        Wat ass: eng Verfaassung,   e Partizipatiounsprojet? Wat sinn: Ofstëmmungsverfahren, Beschwerdeverfahren, Gremien?
  8. An dëser Formatiou  ass Plaz fir Diskussiounen zu Themen déi mat Demokratiebildung, oder Zesummeliewen zedinn hunn.                                                                                                              

                              

 

 

Déi Formatioun ass validéiert vum Snj.

 

 

 

Bei Interesse kënnt dir iech bei fedas-formation.lu umellen.


Inhouse-Formatiounen

 

Fir nach besser op d'Besoins vun de services d'éducation et d'accueil, Crèchen, Précoces, Jugendhäiser ... kënnen anzegoen hu mer eis Offer weider diversifizéiert. Folgend Moduler sinn elo buchbar:

 

  • Kommunikatioun ass méi wéi schwätzen                                                                                      (7 Stonnen)
  • Mir schwätze mat                                                                                                                            (14 Stonnen)
  • Partizipatioun a Bildung                                                                                                                  (7 Stonnen)
  • Demokratiebildung an der oppener Aarbecht, (wéi) geet dat?                                                  (10 Stonnen)
  • Grondlage vu Partizipatioun am SEA (Wat heescht Partizipatioun,                                                              Kommunikatioun, Planung vun engem Projet?)                                                                          (20 Stonnen)
  1. Strukturell Verankerung vun de Matentscheedungsrechter vun de Kanner am SEA              (20 Stonnen)

Informatiounen zu den Inhalter vun den eenzelne Moduler krid der op der Säit "Formatiounen", iwwer Email (chris.thill@kannergerecht.com), oder iwwer  Telefon (621191877)

 


Eis Formatioune bei aneren Anbieter


www.focus.arcus.lu

24 September 2020

 VALEURS, PARTICIPATION & DÉMOCRATIE

Demokratische Partizipation in der offenen Arbeit

Public cible

Personnel éducatif

Langue:Luxembourgeois

Participants:  15

Durée:  7 h

 

Description

Demokratische Partizipation in der offenen Arbeit:

Viele Erzieher und Erzieherinnen beklagen einen Kontaktverlust zu den Kindern seit der flächendeckenden Einführung der offenen Arbeit. Die Gruppen wurden abgeschafft, neue Konzepte greifen (noch) nicht.

Die Kinder sollen mitentscheiden dürfen, jedoch sind weder die Mitarbeiter noch die Kinder darauf vorbereitet. Wie können wir das ändern? Wie können wir eine Struktur schaffen, die den Kindern die nötige Freiheit lässt, sich zu bilden und lebenswichtige Erfahrungen zu sammeln, ohne dass wir Angst haben müssen die "Kontrolle" zu verlieren. (Tägliche Organisation, Entscheidungsverfahren, "Entscheidungsorte"...)

In der Fortbildung erhalten die Teilnehmer theoretischen Input, können in Kleingruppen oder im Plenum zu einzelnen Themen Ideen ausarbeiten, ihre Arbeit überdenken oder Erfahrungen austauschen.

 

Ziele und zu erwerbende Kompetenzen

Die Teilnehmer setzen sich mit folgenden Themen auseinander:

"Partizipation" bedeutet für Kinder und Personal....

Was ist demokratische Partizipation? Wie funktioniert das in der Praxis?

Was ist "offene Arbeit"? Welche Form offener Arbeit passt zu den Kindern und den Mitarbeitern?

Erfahrungen im Bereich der Partizipation in der Kinder- oder Jugendbetreuung sind von Vorteil, jedoch keine Voraussetzung.

 

Die Fortbildung richtet sich sowohl an Leitungskräfte als auch an MitarbeiterInnen.

 

Formation validée pour 7 heures par la commission formation continue (loi modifiée sur la jeunesse) et dans le cadre de l'éducation plurilingue et de l'inclusion.

Formateur(s)

 

THILL Chris

Éducateur gradué, Multiplikator der Kinderstube der Demokratie


www.fedas-formation.lu

 

November 2020

«Kinder verantwortungsvoll und systematisch stärken - Kinder Demokratie erleben lassen» (FC 20168)

 

126,00 € / Personne

Durée : 14 heures  Langues : Luxembourgeois S'inscrire

CONTENU

 

Diese Fortbildung richtet sich an alle Erzieher/Innen und Pädagogen, die in einem Team im non-formalen Bildungsbereich arbeiten.

Es kann von Vorteil sein wenn mehrere Mitglieder eines Teams teilnehmen, ist aber keine Voraussetzung.

 

Starke Kinder, wie geht das?

Indem wir:

unser Verständnis vom kompetenten Kind entwickeln

die Kinder ernst nehmen mit ihren Wünschen und Kompetenzen, und sie respektieren

den Kindern richtig zuhören

als Erwachsenen einen Teil unserer Macht abgeben und demokratische Strukturen schaffen, in denen die Kinder Demokratie erleben können

die Entscheidungsrechte der Kinder und Jugendlichen klar definieren

die Schwierigkeiten in der Kommunikation zwischen Erwachsenen und Kindern erkennen

die Grenzen von Partizipation erkennen

Inhalte:

Grundlagen von Beteiligung der Kinder im SEA/Crèche :

Definition von Partizipation!

Was bedeutet Partizipation für ein Team?

Was hat Partizipation mit Bildung zu tun?

Was hat Partizipation mit Demokratie zu tun?

Notwendige Strukturen für demokratische Partizipation.

Dialogwerkstatt :

Richtig zuhören

Die Kunst des Fragestellens

Abstrakte Inhalte für Kinder konkretisieren

Visualisieren

OBJECTIFS 

Erweitertes Wissen über die Zusammenhänge von Partizipation, Bildung und Demokratie bei Kindern

Reflexion der eigenen Haltung zum Kind

Umsetzbare Techniken kennenlernen zur strukturellen Schaffung von Demokratie im Team

Klärung des Rollenverständnisses des Erziehers

MÉTHODE

Theoretische Inputs

Kleingruppenarbeit

Diskussionen in der Gruppe und im Plenum

Fallbesprechungen

INFORMATIONS SUPPLÉMENTAIRES

 

Inklusive Kaffeepausen und Mittagessen.

  

INTERVENANT

CHRIS THILL

Educateur gradué, Systemesch Familienaarbecht, Multiplikator vun der « Kinderstube der Demokratie »

 


Formatiounen och elo fir Jugendhäiser

 

Ab 2019 bidd Kannergerecht och Formatioune fir Jugendhäiser un. Fir méi Informatiounen kënnt dir iech gären mellen op chris.thill@kannergerecht.com


Wou bidd Kannergerecht Formatiounen un?

1) Op Demande an ärer Institutioun

2) Bei der FEDAS

3) Bei Focus

4) Um IFEN

 

 


Entwécklung bei KANNERgeRECHT

 

Vum 15.04 un funktionéiert kannergerecht als Sarl-s.

Fir eis Clienten ännert sech prinzipiell näischt.